• Kantone und Gemeinden

    Zusätzliche Förderbeiträge für Kulturprojekte

    St. Galler Kulturunternehmen können neu zusätzlich zu Ausfallentschädigungen auch Beiträge für Transformationsprojekte erhalten. Das hat die Regierung basierend auf dem eidgenössischen Covid-Gesetz entschieden.

    > Mehr
  • Kosmos Musik Thurgau prämiert Projekte

    Kosmos Musik Thurgau prämiert Projekte

    Im Januar 2020 hat das Kulturamt Thurgau die Ausschreibung KosmosMusik-Thurgau zur Förderung von innovativen, partizipativen und genreübergreifenden Musikprojekten im Kanton Thurgau lanciert. Eine ...

    > Mehr
  • Winterthur regt Corona-Kulturprojekte an

    Winterthur regt Corona-Kulturprojekte an

    Die Stadt Winterthur unterstützt kulturelle Projekte, die durch die Herausforderungen der Covid19-Pandemie angestossen wurden, mit insgesamt 100' 000 Franken. Darunter das Projekt «ChorOnline / ...

    > Mehr
  • Walliser Soforthilfsmassnahmen

    Walliser Soforthilfsmassnahmen

    Der Walliser Staatsrat hat beschlossen neue Pauschalbeihilfen zu gewähren. Die Massnahme betrifft Personen, die weder von Suisseculture Sociale noch vom Kanton unterstützt werden konnten oder die ...

    > Mehr
  • St. Galler Kulturpreis geht an Max Aeberli

    St. Galler Kulturpreis geht an Max Aeberli

    Den diesjährigen Kulturpreis des Kantons St. Gallen erhält der Rapperswiler Musiker, Chorleiter und Dirigent Max Aeberli. Der Preis der Kulturstiftung ist mit 20'000 Franken dotiert.

    > Mehr
  • Stadt Basel zeichnet Niki Reiser aus

    Stadt Basel zeichnet Niki Reiser aus

    Der Komponist Niki Reiser erhält den mit 20'000 Franken dotierten Kulturpreis der Stadt Basel, die Illustratorin Ziska Bachwas wird mit dem Kulturförderpreis ausgezeichnet.

    > Mehr
  • Neue Basler Kulturräume

    Neue Basler Kulturräume

    Diverse Mieter ziehen zurzeit in das neue Kultur- und Gewerbehaus ELYS an der Basler Elsässerstrasse 209/215 ein. Hier befinden sich unter anderem Vereinslokale und Band-Proberäume, Auch die ...

    > Mehr
  • Ausserrhodener Ausfallentschädigungen

    Ausserrhodener Ausfallentschädigungen

    Bis zum 20. September können Kulturschaffende und Kulturunternehmen des Kantons Ausserrhoden beim Amt für Kultur Gesuche für Ausfallentschädigung einreichen.

    > Mehr
  • Zusätzliche Mittel für die Baselbieter Kultur

    Zusätzliche Mittel für die Baselbieter Kultur

    Der Baselbieter Regierungsrat hat weitere Beschlüsse zur Umsetzung der COVID-Verordnung Kultur gefasst. Er hat dabei insbesondere zusätzliche Mittel für Ausfallentschädigungen bewilligt.

    > Mehr
  • St. Galler Werkbeiträge 2020

    St. Galler Werkbeiträge 2020

    Kunstschaffende haben vom Kanton St. Gallen 14 Werkbeiträge und zwei dreimonatige Atelieraufenthalte in Rom erhalten. Darunter die Musiker Basil Kehl, Ramon Landolt und Raphael Loher.

    > Mehr
  • Neuer Subventionsvertrag mit Tonhalle-Gesellschaft

    Neuer Subventionsvertrag mit Tonhalle-Gesellschaft

    Der Zürcher Stadtrat beantragt dem Gemeinderat, den Subventionsvertrag zwischen der Stadt und der neu gegründeten Tonhalle-Gesellschaft Zürich AG auf den Zeitpunkt nach Durchführung der ...

    > Mehr