• Tagungen

    Das Symposium «Rund um Beethoven – Interpretationsforschung heute» in Bern

    Ein Symposium der Berner Hochschule der Künste gab Einblick in die heutige Interpretationsforschung. Im Zentrum standen Werke Beethovens und ihre künstlerische Wiedergabe.

    > Mehr
  • Private Passion - Public Challenge

    Private Passion - Public Challenge

    Eine internationale Konferenz beschäftigte sich in Nürnberg mit Fragen zu öffentlichen und privaten Musikinstrumentensammlungen. Unter den vielen Referentinnen und Referenten war auch Martin ...

    > Mehr
  • Das Innenleben unserer Blechblasinstrumente

    Das Innenleben unserer Blechblasinstrumente

    Korrosion im Innern von Blechblasinstrumenten ist ein weitgehend unerforschtes Gebiet. Ein Projekt der HKB und weiteren Partnern hat das Thema untersucht und Resultate an einem Symposium ...

    > Mehr
  • Clash! oder Mash?

    Clash! oder Mash?

    Die 71. Frühjahrstagung des Instituts für Neue Musik und Musikerziehung in Darmstadt bestätigte: «Die Kunstwerke, die wir produzieren, müssen alle Blicke aushalten.»

    > Mehr
  • «Das Auge komponiert»

    «Das Auge komponiert»

    Am 27. und 28. Januar 2017 fand das Symposium «Das Auge komponiert – Hermann Meier und das Verhältnis von Bild und Klang in der Musik nach 1945» an der Hochschule der Künste Bern statt. Das ...

    > Mehr
  • Ohne Klischees betrachtet

    Ohne Klischees betrachtet

    Der Komponist, Architekt und Ingenieur Iannis Xenakis (1922–2001) stand im Fokus eines internationalen Symposiums an der Zürcher Hochschule der Künste, das flankiert von vier Konzerten für einen ...

    > Mehr
  • Frisst das www seine Kinder?

    Frisst das www seine Kinder?

    Am 15. Dezember 2016 fand am Institut Kunst im Kontext der Universität der Künste Berlin die Konferenz «Turning the Tide – Das Blatt wenden» statt. Anlass war die Sorge um die Demokratie ...

    > Mehr
  • Von Hackathon bis Blockchain

    Von Hackathon bis Blockchain

    Die Digitalisierung ist noch immer eine der grössten Herausforderungen für das Musikbusiness. Auf der Berliner Konferenz «Most Wanted: Music» diskutierten Spezialisten aus ganz unterschiedlichen ...

    > Mehr
  • «Musikinitiative top oder Flop?»

    «Musikinitiative top oder Flop?»

    Drei Stunden sind sehr wenig Zeit für grosse Fragen. Hector Herzig und Liliane Girsberger skizzierten die Situation von Musikschulen und ihren Angestellten vier Jahre nach der Volksabstimmung.

    > Mehr
  • Noch viel zu entdecken

    Noch viel zu entdecken

    In Brugg, der Heimatstadt des leider etwas in Vergessenheit geratenen Komponisten, organisierte Barbara Vigfusson aus Anlass des 180. Todestages von Friedrich Theodor Fröhlich eine ganztägige ...

    > Mehr
  • Musik, Kunst und Philosophie im Dialog

    Musik, Kunst und Philosophie im Dialog

    Was Kunstwissenschaftler, Musikwissenschaftler und Philosophen dazu veranlasst, gemeinsam ein Wochenende einem Symposium zu widmen, ist auf den ersten Blick nicht ersichtlich. Es gibt jedoch ...

    > Mehr