• Tagungen

    Symposium «The Future Sound of Pop Music»

    Vom 30. November bis 2. Dezember letzten Jahres wurden an einer internationalen Tagung der Forschungsabteilung der Hochschule der Künste Bern (HKB) viele Fragen zur Klangästhetik in der Popmusik diskutiert.

    > Mehr
  • «Musikinitiative top oder Flop?»

    «Musikinitiative top oder Flop?»

    Drei Stunden sind sehr wenig Zeit für grosse Fragen. Hector Herzig und Liliane Girsberger skizzierten die Situation von Musikschulen und ihren Angestellten vier Jahre nach der Volksabstimmung.

    > Mehr
  • Noch viel zu entdecken

    Noch viel zu entdecken

    In Brugg, der Heimatstadt des leider etwas in Vergessenheit geratenen Komponisten, organisierte Barbara Vigfusson aus Anlass des 180. Todestages von Friedrich Theodor Fröhlich eine ganztägige ...

    > Mehr
  • Musik, Kunst und Philosophie im Dialog

    Musik, Kunst und Philosophie im Dialog

    Was Kunstwissenschaftler, Musikwissenschaftler und Philosophen dazu veranlasst, gemeinsam ein Wochenende einem Symposium zu widmen, ist auf den ersten Blick nicht ersichtlich. Es gibt jedoch ...

    > Mehr
  • Magische und individuelle Zeitschichtungen

    Magische und individuelle Zeitschichtungen

    Ein Symposium und ein Konzert der Zürcher Hochschule der Künste zeigten Gérard Grisey als eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der Musikgeschichte des 20. Jahrhunderts.

    > Mehr
  • Erfolgreich im Weiterbildungsmarkt

    Erfolgreich im Weiterbildungsmarkt

    Das Nachdiplomstudium «Master of Advanced Studies in Musikmanagement» (MAS) an der Hochschule der Künste in Bern feiert dieses Jahr sein zehnjähriges Bestehen – keine Selbstverständlichkeit in dem ...

    > Mehr
  • Ade, du Oleander und Feigenbaum

    Ade, du Oleander und Feigenbaum

    Zum 20. Todestag des ungarisch-schweizerischen Komponisten János Tamás hat das Künstlerhaus Boswil am 21. November ein Symposium durchgeführt.

    > Mehr
  • Musik machen im Zentrum des Gruppenunterrichts

    Musik machen im Zentrum des Gruppenunterrichts

    Am 13. und 14. März erörterten Peter Röbke, Elisabeth Aigner-Monarth, Natalia Ardila-Mantilla und weitere Fachpersonen das Thema «Musizieren als Herzstück des instrumentalen Gruppenunterrichts?»

    > Mehr
  • Sind Musikwettbewerbe nur gut gemeint?

    Sind Musikwettbewerbe nur gut gemeint?

    Am 18. April diskutierten in der Musik-Akademie Basel Georges Starobinski, Sigfried Schibli, Stephan Schmidt und weitere Experten über den Sinn von Musikwettbewerben.

    > Mehr
  • Impulse für die Schweizer Jazzforschung

    Impulse für die Schweizer Jazzforschung

    Von 6. bis 8. November 2014 fand in Luzern die erste umfangreiche Jazzkonferenz in der Schweiz statt. Das Symposium wurde von der Hochschule der Künste Bern (HKB), der Hochschule Luzern-Musik ...

    > Mehr
  • Zeitgemässe Musik in der Kirche

    Zeitgemässe Musik in der Kirche

    Vom 25. bis 28. September fand an der Evangelischen Kirchenmusikhochschule Tübingen der Kongress «Popularmusik und Kirche» statt.

    > Mehr